Impi Trennlinie mit Wappen

Willkommen beim Imperial Club Hamburg

Unser "Impi" ist der Tanzclub in Hamburgs Westen.

Seit seiner Gründung 1953 als Tanz- und Gesellschaftsclub hat er sich zu einem der größten Tanzsportvereine in Hamburg entwickelt.

Trenner mit Wappen schmal

Turniere im Impi: Sen II Std D-A | 2018 im November | EEZ-Pokal-Turniere

Für Samstag, den 03. November 2018, hatte der Imperial Club Hamburg zu den Tanzturnieren für die Standard-Startklassen Senioren II D, C, B, A undeingeladen.

29 Paare waren der Einladung gefolgt. Für die S-Klasse gab es nur 2 Meldungen, sodass dieses Turnier ausfallen musste. Um die vom ELBE EinkaufszentrumEEZgestifteten Pokale kämpften dann 6 Paare in der Sen II D-Klasse, 9 Paare in Sen II C, 9 Paare in Sen II B und 4 Paare in Sen II A.

Das Team war:

  • Turnierbüro: Manfred Schulze
  • Turnierleiter: Dr. Klaus Reuter
  • Beisitzerin: Meike Reuter
  • Protokoll: Ursula Mergenhagen
  • Musik: Klaus Westphalen-Hoth

Die Ergebnisse finden Sie hand 2 hier.

| Fotos: Imperial Club Hamburg

Trenner mit Wappen schmal Beim hauseigenen Turnier um die EEZ-Pokale am 03.10.2018

waren gleich 4 Paare aus der Turniertanzgruppe des Imperial Club Hamburg dabei:

Ulf Dallmann Birgit CurowBirgit Curow & Ulf Dallmann

Im hauseigenen Turnier am 03.11.2018 belegten Birgit & Ulf den 3. Platz in der Sen II D. Und damit gab es schon wieder Punkte und eine Platzierung.


Ulf Hoffmann & Gabriele Beck 09 2018Gabriele Beck & Ulf Hoffmann

Punkte und Platzierung gab es beim hauseigenen Turnier am 03.11.2018 auch für Gabi & Ulf. Sie ertanzten sich in der Sen II D den 4. Platz.


BorisClaudia 2Claudia Köster & Boris Schlüszler

Der 1. Platz in der Sen II C beim hauseigenen Turnier am 03.11.2018 bescherte Claudia & Boris den Aufstieg in die nächsthöhere Startklasse. Dort ging es auch direkt weiter und der Einstieg gelang mit einem Platz auf dem Treppchen: 2. Platz in der Sen II B.

 

Tanja BerndTanja Johannsen & Bernd Karnath

Punkte im hauseigenen Turnier am 03.11.2018 holten sich auch Tanja & Bernd in der Sen II B. Sie tanzten sich auf den 4. Platz.

 

Allen Paaren einen herzlichen Glückwunsch zu ihren Erfolgen!

Und die Impi-Familie freut sich mit Claudia & Boris darüber, dass sie im eigenen Haus nicht nur den Aufstieg geschafft, sondern auch noch den Pokal gewonnen haben!

Impi Trennlinie mit Wappen

 

Impi Kontakt